Studienpreisverleihung in Berlin

Auf einer feierlichen Gala im Ballhaus Berlin hat der Verband neun Preisträger mit dem Studienpreis DistancE-Learning 2010 ausgezeichnet.

Zum 33. Mal vergibt der Fachverband Forum DistancE-Learning seine Studienpreise an die besten Absolventen aus Fernunterricht und Fernstudium. Auch der „Tutor des Jahres“, das beste Studienangebot und herausragende Serviceleistungen werden prämiert. Der Studienpreis DistancE-Learning ist der älteste Bildungsaward Deutschlands.

Sie haben Außergewöhnliches geleistet, unterschiedliche Barrieren im privaten oder auch beruflichen Umfeld erfolgreich überwunden und sind am Ende ihren Karrierevorstellungen einen großen Schritt nähergekommen und haben sich Lebensträume erfüllt. Diese Beschreibung trifft auf alle Studienpreisträger gleichermaßen zu, die das Forum DistancE-Learning in der vergangenen Woche mit der Studienpreistrophäe geehrt hat.

„Hinter jedem abgeschlossenen Fernlehrgang oder Fernstudium steht eine ganz persönliche Erfolgsgeschichte,“ so Verbandspräsident Mirco Fretter im Rahmen seiner Eröffnungsrede auf der 33. Studienpreisgala im Ballhaus Berlin. „Unsere Preisträger sind Identifikationsfiguren für viele andere Fernstudierende, die sich in vergleichbaren Lebenslagen befinden, und sie geben der flexiblen Weiterbildungsmethode ein ganz persönliches Gesicht.“

Die Qual der Wahl, nur einen Kandidaten in sechs verschiedenen Personenkategorien zu prämieren, oblag einer Expertenjury, die sich aus Vertretern der Branche, der Wirtschaft, der Politik und der Presse zusammenfand. Für einen umfangreichen Auswahlpool sorgten zuvor Fernlehrinstitute und Hochschulen aus ganz Deutschland, die ihre besten Absolventen für den Studienpreis DistancE-Learning einreichen konnten.

Auch der Preis für das „Studienangebot des Jahres“, den „Service des Jahres“ und den „Tutor des Jahres“ wurde verliehen.

Alle Preisträger stellen wir Ihnen auf www.studienpreis-distance-learning.de

Markterfahrung
in Jahren
49+
Mitglieder
im Fachverband
120+
Kurse/
Angebote
1000+