Call for Papers zum FachForum 2018

Zu seinem FachForum (Arbeitstitel: "Weiterbildung digital") am 12. November 2018 in Berlin ruft der Verband mit einem Call for Papers zur Beteiligung auf und sucht Beiträge aus der Forschung.

Weiterbildung durch digitale Medien ist in den letzten Jahren in aller Munde. Dabei umfasst die Digitalisierung weit mehr als die bisherige Debatte um eLearning und die Integration einzelner Elemente, sondern betrifft die unterschiedlichsten Bereiche – nicht zuletzt die Möglichkeit zur Etablierung neuer Geschäftsmodelle im Bereich des Fernlernens bzw. Fernstudiums. Insbesondere der letzte Punkt verändert die Marktsituation gerade auch für etablierte Anbieter und es stellt sich die Frage, vor welche Herausforderungen Anbieter gestellt werden und welche Auswirkungen dies auf die Praxis hat.

Um die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und damit verbundenen Herausforderungen zu beleuchten und Konsequenzen für das praktische Handeln abzuleiten, sind Beiträge aus der Forschung gesucht, die einen zweistündigen Workshop füllen sollen.
Anforderungen und den gesamten Call for Papers finden Sie hier:

Einreichfrist ist der 31. März 2018.

News

  • FachForum 2018: "Zukunft der Bildung"

    Einmal jährlich lädt der Verband zu seinem FachForum DistancE-Learning nach Berlin ein. Am 12. November 2018 ist es wieder soweit. Der Fachkongress widmet sich in diesem Jahr dem Thema "Zukunft der Bildung".
    Nov
    12
  • Arbeitskreis Pädogogik trifft sich in Regenstauf

    Zu ihrer 72. Sitzung treffen sich die Mitglieder des Arbeitskreis am 14. Juni 2018 in Regenstauf auf Einladung des Fernlehrinsitutes Dr. Robert Eckert. Einladung und Tagesordnung gehen den Mitgliedern in den kommenden Wochen zu.
    Jun
    14
  • Anbietersitzung in Düsseldorf

    Die nächste Sitzung der DistancE-Learning-Anbieter des Verbandes findet am 7. Juni 2018 in Düsseldorf statt. Tagesordnung und Anfahrtsbeschreibung gehen allen Mitgliedern rechtzeitig zu.
    Jun
    7